Suchen
German
Alle Anwendungsgebiete
    Menu Close

    BMT

    Basis Matrizen Test
    Bitte melden Sie sich an,
    um den Preis zu sehen

    Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann,
    wenn Sie über eine online WTS Standard Subscription oder eine lokale WTS Version ab 8.17.00 oder höher verfügen.

    Anwendungsbereiche+

    NEURO
    VERKEHR
    SPORT
    HR
    Detaillierte Beschreibung+

    Erfasst die allgemeinen kognitiven Fähigkeit anhand des logischen Schlussfolgerns speziell im unteren Leistungsbereich. Das einfach gestaltete Aufgabenmaterial ist visuell gut erkennbar und daher bis ins hohe Alter vorgebbar. Außerdem kann der Test je nach Bedarf auf mobilen Geräten oder mit testleitergestützter Instruktion durchgeführt werden.

    Daher eignet sich der Test für die Anwendung in den Bereichen: Klinische Psychologie und Neuropsychologie, Human Resources, besonders im Bereich Safety & Security sowie bei arbeits- und organisationspsychologischen Fragestellungen, im Bildungsbereich und speziellen Feldern der psychologischen Diagnostik wie beispielsweise der Fahreignungsdiagnostik.

    Test Formen+

    Die Testaufgaben des BMT können je nach Einstellung adaptiv, randomisiert oder linear vorgegeben werden. Bei allen drei Vorgabearten stehen jeweils leichte, mittlere und schwere Formen zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, zwischen einer klassischen und einer testleitergestützten Instruktion zu wählen. Zusätzlich lassen sich auch die Testdauer, die Schwierigkeit des Testeinstiegs und Abbruchkriterien individuell definieren.

    Aufgabe für die Testperson+

    Die Aufgabe der Testperson besteht darin, in einer 2x3 Matrix mit fünf abstrakten Mustern bzw. Figuren das fehlende sechste Element zu ergänzen. Dazu findet die Testperson heraus, welchen Regeln die dargestellten Figuren folgen beziehungsweise nach welchen Regeln die Muster entstanden sind. Anschließend wählt sie aus fünf vorgeschlagenen Mustern/Figuren das passende Element aus, welches die Matrix vervollständigt.

    Dimensionen+

    Kognitive Fähigkeiten

    Exekutive Funktionen

    Sprachen+

    Niederländisch

    Englisch (USA)

    Französisch

    Deutsch

    Polnisch

    Dauer+

    Je nach Konfiguration ist mit einer Testdauer zwischen ca. 8 und 33 Minuten zu rechnen.

    Vorgabealter+

    Normen von 14 bis 90 Jahren

    Testadministration+

    Controlled Mode

    Proctored Mode


    Auswertung+

    Die Auswertung vom BMT umfasst eine Hauptvariable, welche die Fähigkeit des logisch- schluss­folgernden Denkens erfasst. Die Hauptvariable berechnet sich auf Basis des Rasch-Modells (Rasch, 1960). Zudem wird der korrespondierende Normwert inklusive des Konfidenz­intervalls ausgegeben.

    Ich möchte: +
    Meine Daten +
    *
    *
    *
    *
    *
    Meine Nachricht +
    Produktspezifikation
    SprachenNiederländisch
    SprachenEnglisch (USA)
    SprachenFranzösisch
    SprachenDeutsch
    SprachenPolnisch
    Testinformationenadaptiv <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Bei adaptiven Testverfahren passt sich die Aufgabenschwierigkeit während der Testbearbeitung flexibel an das Leistungsvermögen der Testperson an. Bei diesen Tests kann beispielsweise auch die Anzahl der vorgegebenen Aufgaben in mindestens einem Subtest bzw. einer Testform variieren."></i>
    Testinformationenbreites Normspektrum <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Bei Tests mit breitem Normspektrum umfasst die Normierung einen breiten Altersbereich (breiter als 16–84 Jahre) oder es ist eine Vielzahl von Normstichproben (mindestens zwei) vorhanden."></i>
    Testinformationensprachfreies Aufgabenmaterial <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Ein Test verwendet sprachfreies Aufgabenmaterial, wenn keine Sprachkenntnisse zur erfolgreichen Bearbeitung der Testaufgaben an sich notwendig sind. Voraussetzung ist, dass die Instruktion (beispielsweise mit Unterstützung des Testleiters) verstanden wurde."></i>
    Testinformationenhohe Testsicherheit <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Ein Test weist hohe Testsicherheit auf, wenn Maßnahmen zur Verhinderung einer Verbreitung der Lösungsinhalte oder der Lösungsschemata getroffen werden. Dies geschieht etwa durch Unterbindung unbeaufsichtigter Online-Testungen, durch Verfügbarkeit von Paralleltestformen, objektiven Persönlichkeitstests oder adaptiven Tests."></i>
    Testinformationentestleitergestütztes Testen <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Der Testleiter erläutert die Aufgaben verbal und anschließend wird eine Beispielaufgabe vorgezeigt. Dies fördert die Interaktion zwischen Testleiter und Testperson."></i>
    TestinformationenRasch-Modell-konform <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Für einen Rasch-Modell-konformen Test wurde die Gültigkeit das Rasch-Modell oder ein vergleichbares Modell der probabilistischen Testtheorie belegt. Daher erfassen alle Aufgabengruppen dieses Tests nachweislich eine Dimension und wurden hinsichtlich ihrer Fairness für verschiedene soziodemographische Gruppen (wie z.B. unterschiedliche Altersgruppen) untersucht."></i>
    DimensionenKognitive Fähigkeiten
    DimensionenExekutive Funktionen
    Test TypSpezielle Intelligenztests