IVPE-R

Inventar Verkehrsrelevanter Persönlichkeitseigenschaften - Revision
Bitte melden Sie sich an,
um den Preis zu sehen

Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann,
wenn Sie über eine online WTS Standard Subscription oder eine lokale WTS Version ab 8.8.00 oder höher verfügen.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Erfasst verkehrspsychologisch relevante Persönlichkeitseigenschaften wie soziales Verantwortungsbewusstsein, Selbstkontrolle, psychische Stabilität und Risikovermeidung. In einer Vielzahl von Studien konnte deren Relevanz für sicheres Verhalten im Straßenverkehr anhand von Unfallzahlen, aber auch anhand von niederschwelligen Sicherheitsrisiken, wie dem Fahren über der Geschwindigkeitsbegrenzung, gezeigt werden. Das Verfahren kann von Anwendern mit einer Ausbildung zur psychologischen Diagnostik im verkehrs- und personalpsychologischen Kontext verwendet werden.

Test Formen+

Eine Testform.

Aufgabe für die Testperson+

Die Testperson bewertet anhand einer freien Skala, inwieweit konkrete Aussagen auf sie zutreffend sind. Es ist möglich, die jeweils vorhergehende Antwort einmalig zu korrigieren.

Dimensionen+

Verkehrsbezogene Persönlichkeit

Sprachen+

Englisch (USA)

Französisch

Italienisch

Slowakisch

Spanisch

Deutsch

Russisch

Arabisch

Urdu

Tschechisch

Hindi

Dauer+

Ca. 12 Minuten.

Vorgabealter+

Normen ab 18 Jahren.

Testadministration+

Controlled Mode


Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann,
wenn Sie über eine online WTS Standard Subscription oder eine lokale WTS Version ab 8.8.00 oder höher verfügen.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Erfasst verkehrspsychologisch relevante Persönlichkeitseigenschaften wie soziales Verantwortungsbewusstsein, Selbstkontrolle, psychische Stabilität und Risikovermeidung. In einer Vielzahl von Studien konnte deren Relevanz für sicheres Verhalten im Straßenverkehr anhand von Unfallzahlen, aber auch anhand von niederschwelligen Sicherheitsrisiken, wie dem Fahren über der Geschwindigkeitsbegrenzung, gezeigt werden. Das Verfahren kann von Anwendern mit einer Ausbildung zur psychologischen Diagnostik im verkehrs- und personalpsychologischen Kontext verwendet werden.

Test Formen+

Eine Testform.

Aufgabe für die Testperson+

Die Testperson bewertet anhand einer freien Skala, inwieweit konkrete Aussagen auf sie zutreffend sind. Es ist möglich, die jeweils vorhergehende Antwort einmalig zu korrigieren.

Dimensionen+

Verkehrsbezogene Persönlichkeit

Sprachen+

Englisch (USA)

Französisch

Italienisch

Slowakisch

Spanisch

Deutsch

Russisch

Arabisch

Urdu

Tschechisch

Hindi

Dauer+

Ca. 12 Minuten.

Vorgabealter+

Normen ab 18 Jahren.

Testadministration+

Controlled Mode


Auswertung+

Folgende Hauptvariablen werden ausgewertet:

  • Psychische Stabilität: Ausmaß, in dem die Stimmungen und Meinungen der Testperson schwankt, bzw. wie einfach/schwer sie zu beunruhigen, kränken oder belasten ist.
  • Verantwortungsbewusstsein: Maß des individuellen Wertes und Anpassens an soziale Normen.
  • Selbstkontrolle: Ausmaß an Pflichtbewusstsein, Disziplin und Impulsivität.
  • Risikovermeidung: Ausmaß, Risiken im Straßenverkehr aus dem Weg zu gehen und stattdessen Verhaltensweisen zu zeigen, die Risiken vorbeugen.