PERSROAD

Verkehrsrelevante Persönlichkeitsfaktoren Straße
Autor: SCHUHFRIED
Offerte anfordern

Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann,
wenn Sie über eine online WTS Standard Subscription oder eine lokale WTS Version ab 8.0.00 oder höher verfügen.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Das Test-Set PERSROAD Verkehrsrelevante Persönlichkeitsfaktoren Straße erfasst die wichtigsten Persönlichkeitseigenschaften, die die Bereitschaft zur Verkehrsanpassung beschreiben. Es stellt eine ideale Erweiterung zu den mittels der beiden Test-Sets DRIVESTA und DRIVEPLS gewonnen Informationen zur kraftfahrspezifischen Leistungsfähigkeit dar.
Die praktische Notwendigkeit des Einsatzes des Test-Sets entsteht zumeist aus Leistungseinbußen und Fehleinstellungen von Kraftfahrern. Diese können im Zusammenhang mit alkoholbedingten Verkehrsauffälligkeiten oder bei Leistungseinbußen aufgrund neurologischer bzw. psychischer Erkrankungen auftreten. Das Test-Set wird vorrangig im Kontext verkehrspsychologischer Untersuchungen verwendet.
Sprachen+

Englisch (USA)

Slowakisch

Deutsch

Russisch

Tschechisch

Testadministration+

Controlled Mode


Dimensionen+

Das Test-Set PERSROAD umfasst folgende Dimensionen und Tests:
DimensionenTestsTestformenDauer in Min.
Gesamtdauer bei Vorgabe aller Dimensionenca. 31
AggressionVIPAggressive Interaktionca. 2
Normabweichendes VerhaltenVIPEmotionales Autofahrenca. 2
Psychische StabilitätIVPE-RPsychische Stabilitätca. 3
Risikobereitschaft im VerkehrWRBTVca. 18
SelbstkontrolleIVPE-RSelbstkontrolleca. 3
VerantwortungsbewusstseinIVPE-RSoziales Verantwortungsbewusstseinca. 3

Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann,
wenn Sie über eine online WTS Standard Subscription oder eine lokale WTS Version ab 8.0.00 oder höher verfügen.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Das Test-Set PERSROAD Verkehrsrelevante Persönlichkeitsfaktoren Straße erfasst die wichtigsten Persönlichkeitseigenschaften, die die Bereitschaft zur Verkehrsanpassung beschreiben. Es stellt eine ideale Erweiterung zu den mittels der beiden Test-Sets DRIVESTA und DRIVEPLS gewonnen Informationen zur kraftfahrspezifischen Leistungsfähigkeit dar.
Die praktische Notwendigkeit des Einsatzes des Test-Sets entsteht zumeist aus Leistungseinbußen und Fehleinstellungen von Kraftfahrern. Diese können im Zusammenhang mit alkoholbedingten Verkehrsauffälligkeiten oder bei Leistungseinbußen aufgrund neurologischer bzw. psychischer Erkrankungen auftreten. Das Test-Set wird vorrangig im Kontext verkehrspsychologischer Untersuchungen verwendet.
Sprachen+

Englisch (USA)

Slowakisch

Deutsch

Russisch

Tschechisch

Testadministration+

Controlled Mode


Dimensionen+

Das Test-Set PERSROAD umfasst folgende Dimensionen und Tests:
DimensionenTestsTestformenDauer in Min.
Gesamtdauer bei Vorgabe aller Dimensionenca. 31
AggressionVIPAggressive Interaktionca. 2
Normabweichendes VerhaltenVIPEmotionales Autofahrenca. 2
Psychische StabilitätIVPE-RPsychische Stabilitätca. 3
Risikobereitschaft im VerkehrWRBTVca. 18
SelbstkontrolleIVPE-RSelbstkontrolleca. 3
VerantwortungsbewusstseinIVPE-RSoziales Verantwortungsbewusstseinca. 3
Auswertung+

  • Tabelle mit Rohwerten, Prozentrang und Konfidenzintervallen.
  • Profil.
  • Schriftlicher Report mit Profildarstellung und verbaler Beschreibung der individuellen Ergebnisse.