Suchen
German

VISCO

Autor: T. Jahn
Visuokonstruktionstest
*
*
*
*

Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann, wenn Sie über eine aktive Wiener Testsystem Administrationssoftware Lizenz für WTS online oder über eine lokale WTS-Version ab 8.6.00 oder höher verfügen.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Erfasst die Visuokonstruktionsfähigkeit.
Die Wahrnehmung und Verarbeitung räumlicher Informationen gehört zu den grundlegend wichtigen Leistungen des menschlichen Gehirns. Ohne sie ist weder die Orientierung im Alltag möglich, noch die Steuerung zielführender Bewegungen, der Werkzeuggebrauch oder auch nicht die Mustererkennung von Zeichen in der Umwelt.
Der VISCO dient der Erfassung visuokonstruktiver Störungen insbesondere bei neurologischen Patienten mit uni- oder bilateralen, traumatisch oder vaskulär bedingten Läsionen, Morbus Parkinson, Morbus Huntington, Multipler Sklerose oder demenzieller Erkrankungen. Hauptanwendungsbereich ist daher die Klinische Neuropsychologie, wobei die Abklärung der Visuokonstruktion sowohl bei verschiedenen neurologischen Störungen als auch beispielsweise in der beruflichen Reintegration Relevanz haben kann.

Test Formen+

S1: Standardform A.
S2: Standardform B.
S3: Leichte Form A.
S4: Leichte Form B.

Aufgabe für die Testperson+

In einem Feld ist der Umriss einer Zielfigur dargestellt, welche aus mehreren gleichseitigen Dreiecken besteht. Die Person baut in einem weiteren Feld die Zielfigur innerhalb von 60 Sekunden nach. Dazu stehen ihr nach oben und nach unten gerichtete, gleichseitige Dreiecke zur Verfügung.

Dimensionen+

Raumverarbeitung

Sprachen+

Niederländisch

Englisch (USA)

Italienisch

Portugiesisch

Spanisch

Deutsch

Dauer+

Ca. 15 Minuten.

Vorgabealter+

Normen ab 17 Jahren.

Testadministration+

Controlled Mode


Produktspezifikation
SprachenNiederländisch, Englisch (USA), Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch
TestinformationenParalleltestform <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Bei Tests mit Paralleltestform ist mindestens eine Testform vorhanden, die eine inhaltlich völlig gleichwertige Nachahmung einer anderen Testform des Tests darstellt. Diese Paralleltestform verwendet aber unterschiedliches Aufgabenmaterial."></i>, sprachfreies Aufgabenmaterial <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Ein Test verwendet sprachfreies Aufgabenmaterial, wenn keine Sprachkenntnisse zur erfolgreichen Bearbeitung der Testaufgaben an sich notwendig sind. Voraussetzung ist, dass die Instruktion (beispielsweise mit Unterstützung des Testleiters) verstanden wurde."></i>, hohe Testsicherheit <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Ein Test weist hohe Testsicherheit auf, wenn Maßnahmen zur Verhinderung einer Verbreitung der Lösungsinhalte oder der Lösungsschemata getroffen werden. Dies geschieht etwa durch Unterbindung unbeaufsichtigter Online-Testungen, durch Verfügbarkeit von Paralleltestformen, objektiven Persönlichkeitstests oder adaptiven Tests."></i>, testleitergestütztes Testen <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Der Testleiter erläutert die Aufgaben verbal und anschließend wird eine Beispielaufgabe vorgezeigt. Dies fördert die Interaktion zwischen Testleiter und Testperson."></i>
DimensionenRaumverarbeitung
Test TypSpezielle Leistungstests