MOI

Multimethodische Objektive Interessensbatterie
Bitte melden Sie sich an

um den Preis zu sehen

Beachten Sie, dass dieses Produkt nur mit einer WTS Version ab 8.0.00 oder höher vorgegeben werden kann.

Der angegebene Preis gilt für eine Testvorgabe.
Bitte beachten Sie, dass eine Vorgabe im WTS ein WTS Standard Subscription voraussetzt.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Erfasst berufliche Interessen auf Basis der Berufsinteressentheorie von Holland.
Dazu zählen Interessen im praktisch-technischen, intellektuellforschenden, künstlerisch-sprachlichen, sozialen, unternehmerischen und verwaltenden Bereich. Neben der gängigen Abfrage der Interessen mittels eines verbalen Tests, ermittelt MOI diese auch nonverbal (Bilderlisten) und mit Hilfe eines objektiven Persönlichkeitstests. Zusätzlich steht ein Fragebogen zur Erfassung der beruflichen Identität (Klarheit der Vorstellung über berufliche Ziele) zur Verfügung. Dieser Einstellungs- und Interessenstest wurde im Hinblick auf Schul- und Berufsberatung (Job & Career Placement) entwickelt.

Test Formen+

S1: Variable Form (implizite/explizite Messung).
S2: Kurzform (explizite Messung).

Aufgabe für die Testperson+

Die Testperson bearbeitet verbale und nonverbale Interessenfragebögen sowie drei objektive Persönlichkeitstests. Hierzu markiert die Testperson diverse Zielwörter in verschiedene Geschichten, verteilt fiktives Geld an unterschiedliche Organisationen oder ordnet verzerrte, mehrdeutige Bilder einer von sechs Antwortmöglichkeiten zu. Dies ermöglicht die Ermittlung der unbewussten Anteile von Interessen.

Dimensionen+

Berufsbezogene Persönlichkeit

Sprachen+

Ungarisch

Englisch (USA)

Französisch

Portugiesisch

Slowakisch

Deutsch

Chinesisch

Hindi

Dauer+

Je nach Testform ca. 20–50 Minuten.

Vorgabealter+

Normen ab 15 Jahren.

Testadministration+

Controlled Mode

Proctored Mode

Open Mode


Beachten Sie, dass dieses Produkt nur mit einer WTS Version ab 8.0.00 oder höher vorgegeben werden kann.

Der angegebene Preis gilt für eine Testvorgabe.
Bitte beachten Sie, dass eine Vorgabe im WTS ein WTS Standard Subscription voraussetzt.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Erfasst berufliche Interessen auf Basis der Berufsinteressentheorie von Holland.
Dazu zählen Interessen im praktisch-technischen, intellektuellforschenden, künstlerisch-sprachlichen, sozialen, unternehmerischen und verwaltenden Bereich. Neben der gängigen Abfrage der Interessen mittels eines verbalen Tests, ermittelt MOI diese auch nonverbal (Bilderlisten) und mit Hilfe eines objektiven Persönlichkeitstests. Zusätzlich steht ein Fragebogen zur Erfassung der beruflichen Identität (Klarheit der Vorstellung über berufliche Ziele) zur Verfügung. Dieser Einstellungs- und Interessenstest wurde im Hinblick auf Schul- und Berufsberatung (Job & Career Placement) entwickelt.

Test Formen+

S1: Variable Form (implizite/explizite Messung).
S2: Kurzform (explizite Messung).

Aufgabe für die Testperson+

Die Testperson bearbeitet verbale und nonverbale Interessenfragebögen sowie drei objektive Persönlichkeitstests. Hierzu markiert die Testperson diverse Zielwörter in verschiedene Geschichten, verteilt fiktives Geld an unterschiedliche Organisationen oder ordnet verzerrte, mehrdeutige Bilder einer von sechs Antwortmöglichkeiten zu. Dies ermöglicht die Ermittlung der unbewussten Anteile von Interessen.

Dimensionen+

Berufsbezogene Persönlichkeit

Sprachen+

Ungarisch

Englisch (USA)

Französisch

Portugiesisch

Slowakisch

Deutsch

Chinesisch

Hindi

Dauer+

Je nach Testform ca. 20–50 Minuten.

Vorgabealter+

Normen ab 15 Jahren.

Testadministration+

Controlled Mode

Proctored Mode

Open Mode


Auswertung+

Folgende Hauptvariablen werden ausgewertet:

  • Berufliche Identität: Maß für subjektiv eingeschätzte Klarheit über berufsbezogene Interessen und Vorstellungen.
  • Praktisch-technische Interessen (Realistic - R)
  • Intellektuell-forschende Interessen (Investigative - I)
  • Künstlerisch-sprachliche Interessen (Artistic - A)
  • Soziale Interessen (Social - S)
  • Unternehmerische Interessen (Enterprising - E)
  • Ordnend-verwaltende Interessen (Conventional - C)

Die Werte ergeben sich aus der Summe der Punkte, die den jeweiligen Aufgaben entsprechen. Zusätzlich wird der Interessenstyp angegeben. Dieser ergibt sich aus den drei Interessensrichtungen mit der stärksten Ausprägung. Darauf aufbauend werden ausführliche (explizite und implizite) Tätigkeitsvorschläge angegeben.