B5PS-SMART

Testkombination: Persönlichkeit und kognitive Kompetenz im Beruf
Autor: SCHUHFRIED
Bitte melden Sie sich an

um den Preis zu sehen

Der angegebene Preis gilt für eine Testvorgabe.
Bitte beachten Sie, dass eine Vorgabe im WTS ein WTS Standard Subscription voraussetzt.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Die Kombination des Persönlichkeitstests B5PS mit dem kognitiven Leistungstest SMART ermöglicht es, wichtige Faktoren für beruflichen Erfolg zu testen. Diese Kombination eignet sich sowohl für Fragestellungen in der Personalauswahl als auch in der Personalentwicklung. Die richtige Mischung aus Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit hilft den Anwendern eine Vorhersage darüber zu treffen, ob sich Bewerber zu erfolgreichen Mitarbeitern entwickeln können sowie bei der zielgenauen Förderung von Mitarbeitern in der Personalentwicklung. 
Die berufsbezogenen Inhalte des Persönlichkeitstests B5PS und des Leistungstests SMART helfen dabei, eine realistische Abschätzung der Fähigkeiten und Persönlichkeit im beruflichen Kontext zu erlauben. Die Inhalte des Persönlichkeitstests eignen sich vor allem für Kandidaten, welche bereits Berufserfahrung vorweisen können und sich somit möglichst passend in die entsprechenden geschilderten Situationen hineinversetzten können. Der Leistungstest SMART beinhaltet berufsbezogene Aufgaben mit entsprechenden übergeordneten berufsrelevanten Rahmengeschichten, wodurch neben der Augenscheinvalidität auch eine hohe Kriteriumsvalidität erreicht werden kann.

Sprachen+

Englisch (USA)

Deutsch

Validierung+

Für alle in der Testkombinationenthaltenen Tests bestehen Nachweise zur inhaltlichen Validität sowie zur Konstrukt- und Kriteriumsvalidität. Die Konstruktvalidität konnte über die Analyse von Zusammenhängen mit konstruktnahen und konstruktfernen Tests bestätigt werden. Zudem belegen konfirmatorische Faktorenanalysen die Faktorenstruktur der eingesetzten Verfahren. Zusätzlich finden sich Belege mit externen Kriterien wie etwa dem Arbeitseinsatz oder -erfolg, bzw. werden Ergebnisse aus anderen sehr ähnlichen Tests für die Verfahren generalisiert.

Testadministration+

Controlled Mode

Proctored Mode

Open Mode


Dimensionen+

Erfasste Dimensionen
DimensionenTestsTestformenDauer in Min.
Gesamtdauer67 Minuten
Persönlichkeit
Extraversion, Teamorientierung, Gewissenhaftigkeit, Belastbarkeit, FlexibilitätB5PSS47
Kognitive Fähigkeiten
Logisches Schlussfolgern, Numerische Fähigkeit, Verbale FähigkeitSMARTS267

Der angegebene Preis gilt für eine Testvorgabe.
Bitte beachten Sie, dass eine Vorgabe im WTS ein WTS Standard Subscription voraussetzt.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Die Kombination des Persönlichkeitstests B5PS mit dem kognitiven Leistungstest SMART ermöglicht es, wichtige Faktoren für beruflichen Erfolg zu testen. Diese Kombination eignet sich sowohl für Fragestellungen in der Personalauswahl als auch in der Personalentwicklung. Die richtige Mischung aus Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit hilft den Anwendern eine Vorhersage darüber zu treffen, ob sich Bewerber zu erfolgreichen Mitarbeitern entwickeln können sowie bei der zielgenauen Förderung von Mitarbeitern in der Personalentwicklung. 
Die berufsbezogenen Inhalte des Persönlichkeitstests B5PS und des Leistungstests SMART helfen dabei, eine realistische Abschätzung der Fähigkeiten und Persönlichkeit im beruflichen Kontext zu erlauben. Die Inhalte des Persönlichkeitstests eignen sich vor allem für Kandidaten, welche bereits Berufserfahrung vorweisen können und sich somit möglichst passend in die entsprechenden geschilderten Situationen hineinversetzten können. Der Leistungstest SMART beinhaltet berufsbezogene Aufgaben mit entsprechenden übergeordneten berufsrelevanten Rahmengeschichten, wodurch neben der Augenscheinvalidität auch eine hohe Kriteriumsvalidität erreicht werden kann.

Sprachen+

Englisch (USA)

Deutsch

Validierung+

Für alle in der Testkombinationenthaltenen Tests bestehen Nachweise zur inhaltlichen Validität sowie zur Konstrukt- und Kriteriumsvalidität. Die Konstruktvalidität konnte über die Analyse von Zusammenhängen mit konstruktnahen und konstruktfernen Tests bestätigt werden. Zudem belegen konfirmatorische Faktorenanalysen die Faktorenstruktur der eingesetzten Verfahren. Zusätzlich finden sich Belege mit externen Kriterien wie etwa dem Arbeitseinsatz oder -erfolg, bzw. werden Ergebnisse aus anderen sehr ähnlichen Tests für die Verfahren generalisiert.

Testadministration+

Controlled Mode

Proctored Mode

Open Mode


Dimensionen+

Erfasste Dimensionen
DimensionenTestsTestformenDauer in Min.
Gesamtdauer67 Minuten
Persönlichkeit
Extraversion, Teamorientierung, Gewissenhaftigkeit, Belastbarkeit, FlexibilitätB5PSS47
Kognitive Fähigkeiten
Logisches Schlussfolgern, Numerische Fähigkeit, Verbale FähigkeitSMARTS267
Auswertung+

Es steht eine für beide Verfahren zusammenfassende Auswertung sowie Einzeltestergebnisse zur Verfügung. Die übergreifende Auswertung hilft dabei die wichtigsten Variablen aus beiden Verfahren mit Hilfe einer Ergebnistabelle und eines Profils auf einen Blick zusammenzufassen. Die Einzeltestergebnisse helfen dabei Detailinformationen zu den jeweiligen Verfahren zu interpretieren.

Zusätzlich können die Ergebnisse mithilfe von positionsspezifischen Reports (Staff, Sales, Management) automatisch zusammengefasst werden. Die Reports helfen dabei einen Überblick über die erzielten Ergebnisse zu liefern, sowie Stärken und Entwicklungsfelder der Kandidaten und Empfehlungen für die weiteren Schritte im Auswahl- und Entwicklungsprozess herauszuarbeiten. Darüber hinaus liefern sie individuelle Trainingsvorschläge sowie einen Interviewleitfaden für ein Bewerbungs- oder Mitarbeitergespräch. Die Reports können sowohl für interne Personalverantwortliche als auch für Bewerber und Führungskräfte in Fachabteilungen mit den jeweils für die Zielgruppe relevanten Inhalten erzeugt werden.

Verfügbare Reports+

Management-Report

Vertriebs-Report

Staff-Report