Suchen
German

Sorry - Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar

Big Five Plus One Persönlichkeitsinventar
*
*
*
*

Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann, wenn Sie über eine aktive Wiener Testsystem Administrationssoftware Lizenz für WTS online oder über eine lokale WTS-Version ab 8.0.00 oder höher verfügen.

Anwendungsbereiche+
NEURO
 
VERKEHR
 
SPORT
 
HR
 
Detaillierte Beschreibung+

Erfasst die Big-Five-Dimensionen der Persönlichkeit: Extraversion, Verträglichkeit, Gewissenhaftigkeit, Emotionale Kontrolle, Offenheit sowie die Zusatzdimension Empathie.
Diese relativ stabilen Persönlichkeitseigenschaften (sog. Traits) bestimmen das alltägliche individuelle Verhalten. Mit ihrer Hilfe lassen sich Einschätzungen über zukünftige Verhaltenstendenzen treffen. Durch den modularen Aufbau des Verfahrens können
die einzelnen Dimensionen und deren Facetten getrennt voneinander ermittelt werden. Zusätzlich ermöglicht das analoge Antwortformat eine größtmögliche Entscheidungsfreiheit bei der Selbsteinschätzung. Der Fragebogen wird in der Personalpsychologie verwendet.

Test Formen+

Eine Testform.

Aufgabe für die Testperson+

Die Testperson schätzt sich anhand bipolarer Eigenschaftswörter selbst ein. Die Antwort wird auf einem Antwortbalken mit einer frei verschiebbaren Markierung eingegeben. Die einmalige Korrektur der jeweils vorausgehenden Antwort ist möglich.

Dimensionen+

Berufsbezogene Persönlichkeit

Sprachen+

Deutsch

Dauer+

Ca. 10 Minuten.

Vorgabealter+

Normen ab 16 Jahren.

Testadministration+

Controlled Mode


Produktspezifikation
SprachenDeutsch
Testinformationenbreites Normspektrum <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Bei Tests mit breitem Normspektrum umfasst die Normierung einen breiten Altersbereich (breiter als 16–84 Jahre) oder es ist eine Vielzahl von Normstichproben (mindestens zwei) vorhanden."></i>, modular <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Ein Verfahren wird als modular bezeichnet, wenn der Anwender vor der Testung entscheiden kann, welche Skalen oder Subtests vorgegeben werden. "></i>, hohe Testsicherheit <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Ein Test weist hohe Testsicherheit auf, wenn Maßnahmen zur Verhinderung einer Verbreitung der Lösungsinhalte oder der Lösungsschemata getroffen werden. Dies geschieht etwa durch Unterbindung unbeaufsichtigter Online-Testungen, durch Verfügbarkeit von Paralleltestformen, objektiven Persönlichkeitstests oder adaptiven Tests."></i>, Rasch-Modell-konform <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Für einen Rasch-Modell-konformen Test wurde die Gültigkeit das Rasch-Modell oder ein vergleichbares Modell der probabilistischen Testtheorie belegt. Daher erfassen alle Aufgabengruppen dieses Tests nachweislich eine Dimension und wurden hinsichtlich ihrer Fairness für verschiedene soziodemographische Gruppen (wie z.B. unterschiedliche Altersgruppen) untersucht."></i>
DimensionenBerufsbezogene Persönlichkeit
Test TypPersönlichkeitsstruktur Inventare