Suchen
German
Skalen zur Erfassung der subjektiven Belastung und Unzufriedenheit im beruflichen Bereich
*
*
*
*

Beachten Sie bitte, dass dieses Produkt nur vorgegeben werden kann, wenn Sie über eine aktive Wiener Testsystem Administrationssoftware Lizenz für WTS online oder über eine lokale WTS-Version ab 8.0.00 oder höher verfügen.

Anwendungsbereiche+

NEURO
VERKEHR
SPORT
HR
Detaillierte Beschreibung+

Erfasst subjektive Belastung am Arbeitsplatz.
Dabei werden nicht die aktuellen Gefühlszustände untersucht, sondern wiederkehrende Momente des Stresserlebens. Die Skalen zur Erfassung subjektiver Belastung versuchen eine möglichst exakte Beschreibung verschiedener Umwelten in den Ausschnitten, die als belastend wahrgenommen werden, zu erreichen. Der Test wird in der Personalpsychologie und in der Klinischen Neuropsychologie eingesetzt eingesetzt.

Test Formen+

Eine Testform.

Aufgabe für die Testperson+

Die Testperson gibt an, ob verschiedene Aussagen auf sie zutreffen.
Die Antworten können einmal korrigiert und Aussagen übersprungen werden.

Dimensionen+

Sonstige Dimensionen

Berufsbezogene Persönlichkeit

Sprachen+

Türkisch

Niederländisch

Englisch (USA)

Chinesisch (Taiwan)

Portugiesisch

Deutsch

Rumänisch

Dauer+

Bei Vorgabe aller Subtests ca. 9 Minuten.

Vorgabealter+

Normen ab 18 Jahren.

Testadministration+

Controlled Mode


Produktspezifikation
SprachenChinesisch (Taiwan), Niederländisch, Englisch (USA), Deutsch, Portugiesisch, Rumänisch, Türkisch
Testinformationenbreites Normspektrum <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Bei Tests mit breitem Normspektrum umfasst die Normierung einen breiten Altersbereich (breiter als 16–84 Jahre) oder es ist eine Vielzahl von Normstichproben (mindestens zwei) vorhanden."></i>, modular <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Ein Verfahren wird als modular bezeichnet, wenn der Anwender vor der Testung entscheiden kann, welche Skalen oder Subtests vorgegeben werden. "></i>, Rasch-Modell-konform <i class="fas fa-info-circle tooltips test-info" data-container="body" data-placement="top" data-toggle="tooltip" title="Für einen Rasch-Modell-konformen Test wurde die Gültigkeit das Rasch-Modell oder ein vergleichbares Modell der probabilistischen Testtheorie belegt. Daher erfassen alle Aufgabengruppen dieses Tests nachweislich eine Dimension und wurden hinsichtlich ihrer Fairness für verschiedene soziodemographische Gruppen (wie z.B. unterschiedliche Altersgruppen) untersucht."></i>
DimensionenSonstige Dimensionen, Berufsbezogene Persönlichkeit
Test TypSpezielle Persönlichkeitsverfahren